Bürgerverein "Erhaltet das Bruch" e.V.

    Wir wollen Hochwasserschutz.
    Wir wollen aber auch den Widerspruch von Hochwasserschutz und einer aus anderen Gründen gleichzeitig geplanten "Bachauenentwicklung" transparent machen (Hochwasserschutz und "Bachauenentwicklung"- Ein Widerspruch) und die negativen Auswirkungen und Gefahren dieser "Bachauenentwicklung"(Gefahren und Langzeitrisiken) zusammen mit den Landwirten, Winzern und hier wohnenden Bürgern abwenden. Deshalb wollen wir in dem bevorstehenden Planfeststellungsverfahren die Landwirte und Bürgervertretungen konkret unterstützen,
    die geplante Erhöhung des oberflächennahen Grundwasserspiegels, die Entstehung von Sumpflandschaften und Wildwuchs zu verhindern. Insgesamt treten wir für den langfristigen Erhalt unseres Lebensraums, den Erhalt der landschaftsprägenden, offenen Wiesenlandschaft und des vorhandenen intakten Ökosystems ein und bieten Lösungsmöglichkeiten an für einen ökologischen und effektiven Hochwasserschutz, ohne die Nachteile der "Bachauenentwicklung" (Hochwasserschutz ohne Gefahren - Empfehlungen des BV und BI).
     

    Ihre Ansprechpartnerin:      
           

    Prof. Dr. Vittoria Borsò
    Am Erlengraben 23
    67167 Erpolzheim


    Tel.: 06353 91308
    E-Mail
    Internet

         

     

     

     

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok