Ein Dorfplatz entsteht. (2011)

    Im März 2011 ist es soweit, der neu geschaffene Dorfplatz wird unter großer Anteilnahme der Dorfbewohner eingeweiht.

    Der Dorfplatz ist ein weiteres Projekt in unserem seit Jahren laufenden Dorferneuerungsprogramm.
    Nahtlos fügt er sich in die Kernzone von Kirche, Kindergarten, Rathaus und Bürgerhaus ein. Bestückt mit Ruhebänken die zum Verweilen einladen, steht in der Platzmitte eine Sandsteinstele mit dem visualisierten Erpolzheimer Spitznamen, dem Giwick (Kiebitz). Ein Ortsplan der seitlich angeordnet ist, führt unsere Besucher sicher zu ihren Zielen.
     
    Bericht "Die Rheinpfalz" vom 15.07.2011

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok