Beachvolleyball und Boule-Feld (2011)

    Nachdem 2010 der dritte Tennisplatz von der Tennisabteilung aufgegeben wurde, machte der Platz sehr schnell einen ungepflegten Eindruck. Schnell war die Idee entstanden, daraus einen Beachvolleyballplatz für unsere Jugend und Junggebliebenen zu schaffen. Die Gemeinde pachtete die Fläche und erstellte in Eigenleistung mit dem Gemeinderat und vielen ehrenamtlichen Helfern die heutige Anlage. In die Anlage wurde zusätzlich noch ein ein großes Boule-Feld integriert.

    In den Sommermonaten ist die Anlage dauerhaft geöffnet und steht der Öffentlichkeit, wie auch unseren Feriengästen, zur Verfügung.
     
    Bericht "Die Rheinpfalz"

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok