STADTRADELN - Fahrradmobilität im Mittelpunkt

    Der Kreis Bad Dürkheim und alle seine Gemeinden beteiligen sich 2019 an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN. Vom 14. August bis zum 3. September laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, beim STADTRADELN mitzumachen und für die Verbandsgemeinde Freinsheim möglichst viele Radkilometer zu sammeln.

    Bei der Aktion treten Teams aus Kommunalpolitik, Schulen, Vereinen, Unternehmen und Bewohnerinnen und Bewohnern der Verbandsgemeinde Freinsheim für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale.

    Dabei geht es neben dem Spaß am Fahrradfahren und tollen Preisen vor allem auch darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Neben der Vermeidung eines zusätzlichen Ausstoßes von CO2 steigert der regelmäßige Tritt in die Pedale die eigene Fitness, hilft Stress abzubauen und ermöglicht durch die entschleunigte Art der Fortbewegung eine entspannte Wahrnehmung unserer Umgebung.

    Anmelden können Sie sich schon jetzt unter stadtradeln.de/freinsheim. Gründen Sie einfach mit Gleichgesinnten Ihr eigenes STADTRADELN-Team oder treten Sie bereits bestehenden Teams bei. Die erradelten Kilometer lassen sich ganz einfach per Stadtradeln-APP, online oder handschriftlich erfassen. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen rund um die Kampagne oder zur Anmeldung.

    Als besonders beispielhafte Vorbilder sucht die Verbandsgemeinde Freinsheim auch sogenannte STADTRADELN-Stars, welche im dreiwöchigen Aktionszeitraum demonstrativ kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen.

    Nach Abschluss der Kampagne erhalten alle STADTRADELN-Stars, die die Bedingungen dieser Sonderkategorie erfüllt haben, eine wasserdichte Fahrradtasche von Ortlieb im Wert von 70 €. Darüber hinaus werden unter allen STADTRADELN-Stars zusätzliche hochwertige Preise verlost.

    Wagen Sie das Experiment? Beteiligen Sie sich am STADTRADELN und verhelfen Sie mit Ihrem Engagement der Verbandsgemeinde Freinsheim zu einer guten Platzierung. Motivieren Sie zusätzlich Nachbarn, Freunde und Kollegen, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad neu zu entdecken und vermehrt zu nutzen.
    Ansprechpartner

    Sie haben Fragen? Ihr Ansprechpartner in der Verbandsgemeinde Freinsheim
    Herr  Lauermann
    Position
    Klimaschutzmanager
    Telefon 06353 9357-240
    E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok